Kontakt
Impressum
Datenschutz

Über uns

Was ist eine Selbsthilfegruppe?

Eine Selbsthilfegruppe ist ein selbstorganisierter Zusammenschluss von Menschen, die ein gleiches Problem oder Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten.

Selbsthilfegruppen dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen, der praktischen Lebenshilfe sowie der gegenseitigen emotionalen Unterstützung und Motivation.

Darüber hinaus vertreten Selbsthilfegruppen in unterschiedlichem Grad die Belange ihrer Mitglieder nach außen. Das reicht von Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit über die Unterstützung bei Krankenkassen und Ärzten, bei Forschungsprojekten und noch vielem mehr, bis hin zur politischen Interessenvertretung.

In trauter Runde

Ziele unserer Selbsthilfegruppe

  • Informationen über nicht chirurgische und chirurgische Maßnahmen zur Bekämpfung von krankhaftem Übergewicht
  • Gruppengespräche
  • Erfahrungsaustausch
  • Ernährungsberatung
  • Beratung durch Fachärzte
    • Chirurgen
    • Psychologen
    • Plastische Chirurgen
  • Unterstützung bei der Auswahl von Ärzten und Kliniken
  • Unterstützung bei den Krankenkassen

Oberstes Gebot einer Selbsthilfegruppe

Alles was in der Gruppe gesprochen und besprochen wird, bleibt in unserem Gruppenraum und darf nicht nach DRAUSSEN getragen werden.


Gruppenleitung der Adipositas-Selbsthilfegruppe-Lohne

Martina Stukenberg


Mobil: 0 157 - 74 34 41 98

Christiane Bronsz


Mobil: 0 176 - 62 64 53 07

Adipositas-Selbsthilfegruppe-Lohne 49393 Lohne eMail: info@adipositas-lohne.de

Bildquellennachweis: "In trauter Runde" © Stephanie Hofschlaeger/ Pixelio.de